Permalink

0

Heimtextil Frankfurt / Internationale Möbelmesse Köln

Das Jahr begann mit zwei großen und wichtigen Messen, ein Muss für jeden Interior Designer und Architekten:
die Heimtextil Frankfurt und die Internationale Möbelmesse in Köln.



DESIGN POST
interessante Begegnungen zwischen Designern, Architekten und Kundenberatern, spannende Installationen und Präsentationen machen den Besuch der Design Post, die parallel zu IMM stattfindet zu einem Muss.


 
Marburger Tapeten
Neue Wandbeläge von den bekannten Designern wie Luigi Colani und Ulf Moritz, seit Neuestem von Nena. Die Pallette von Marburger ist vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Musterbücher können Sie gerne durchstöbern.



SIGNET bewegende Formen

Neue Farben und Bezugstoffe, kleine Beistelltische ergänzen die fantastischen Sofas von Signet, viele mit Schlaffunktion. Neue Designs und Entwürfe wurden auf der Messe präsentiert, Muster finden Sie in unserem Showroom.

Signet_01



JAB Anstoetz

Sicht- und Sonnenschutz, neue Materialien und neue Muster die sich wunderbar als gestalterisches Element einsetzen lassen.  Auch hier schreitet die technische Entwicklung immer weiter fort, neue Rollos mit verschiedenen Antrieben und Einsatzmöglichkeiten zeigen wir Ihnen gerne.



Fine

Aufregende  Farbwelten und Kombinationen unterschiedlichster Materialien machen das Gestalten mit fine Stoffen so interessant. Stoffmuster und Deko Ideen haben wir mitgebracht und beraten Sie gerne.



Gera Leuchten

Neu dieses Jahr: Einlegeböden aus Metall oder Holz ergänzen die indirekt beleuchteten Glaseinlegeböden der Wand- oder freistehenden Regalsysteme. Ein Muster-Regal haben wir bei uns im Showroom.



HEY Sign

Erweitert sein Sortiment an hochwertigen Filz-Produkten stetig. Besonders Raumteiler, die die Akustik, z. B. am Arbeitsplatz oder in öffentlichen Bereichen verbessern, werden stark nachgefragt. Von der schallschluckenden Wirkung konnten wir uns selber überzeugen.



D-Tec

Der Design Award Preisträger, das Sitzmöbel „Cobra“ bekommt neu kleine runde Beistelltische, gewohnte tolle Qualität bei Garderoben, Spiegeln und praktischen Kleinmöbeln.

Permalink

0

Top Light: Puk, Puk Maxx & Puk Meg Maxx

Diese intelligente und moderne Leuchtenserie von TOP LIGHT bietet Wand,- Decken,- Spiegel,- Pendel,- Steh,- und Tischleuchten in verschiedenen Oberflächen.
Mit Halogen oder LED Bestückung.
Verschiedene Linsen, Farbfilter Gläser und Lichtstopp bieten fast unendlich viele Variation- und Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Permalink

0

Bewegende Formen auf der Hausmesse von Signet in Hochstadt am Main

Neuentwicklungen und Klassiker wurden in Szene gesetzt in dem zum Showroom umgebauten ehemaligen Fabrikgebäude.
Multifunktions- Sofas,  die mit einfachen Handgriffen zu Liegewiesen oder Schlafstätten umgebaut werden können, flexible Armlehnen, schöne Sitzmöbel und kleine, raffinierte Beistelltische, gab es neben vielen anderen schönen Möbel zu bestaunen.

Weitere Impressionen von Signet finden sich hier: www.bewegende-formen.de

Permalink

0

Besuch der imm cologne 2015

Wie immer war der Besuch der Internationalen Möbelmesse in Köln auch diese Jahr wieder ein Highlight. Durch zahlreiche informative Gespräche mit Herstellern und anderen Branchen-Fachleuten und den Besuch der vielen, zum Teil fantastisch gestalteten Messestände, kommen wir mit einer Fülle von neuen Ideen und Inspirationen zurück. Hier ein paar Beispiele:

 

Weitere Impressionen und Trends sind auf dem Video von der JAB ANSTOETZ Group zu sehen.

Permalink

1

Neu bei uns im Portfolio: erfal eRollo

Die patentierten eRollos mit integriertem Antrieb und Energiequelle von erfal stellen eine zeitgemäße Möglichkeit der Fensterdekoration und Verschattungstechniken dar.

Die große Auswahl an Stoffen und Farben ermöglicht es, für jeden Einrichtungsstil den passenden Rollo zu finden.
Durch die kabellose Montage ist die Installation einfach, es sind weder bauliche Maßnahmen nötig, noch entstehen Installationskosten für einen Handwerker.

Auch die Bedienung ist eine Innovation:
Die Auswahl besteht zwischen der manuellen Bedienung, über Fernbedienung, Smartphone oder Tablet-PC. So ist auch die Systemintegration in Hausnetzwerke möglich.
Der Batteriewechsel der Fernbedienung durch den Fachhändler kommt durch den sparsamen Antriebsmotor und den Longlife-Batterien nur selten vor.

Bekommen Sie eine Vorstellung der Nutzung der eRollos mit diesem Video von erfal.

Produktbilder und Video: www.erfal.de